Rund-Zentangle 16.04.17

Zwei Dinge gefallen mir nicht:

1.) Rechts unten ist die Acrylfarbe (Perlmutt) zu dick aufgetragen, was schmutzig aussieht.
2.) Das Tangle *Bunzo* ist nicht gut gelungen und im Bild zu dominant. Mit heutigen Wissen würde ich es weglassen.

Ansonsten gestaltet sich das Malen auf Leinwand recht mühsam, gerade Linien sind wegen der vielen kleinen Noppen kaum möglich. Auch muss man beim Zeichnen darauf achten, dass die Stiftfarbe auf Acryl leicht verwischt.

Quadratologo (Set 3)

2016-09-05 18.27.28

Nachdem ich ein Heft über Quadratologo gelesen hatte, wollte ich diese *Kreativtechnik* selbst einmal ausprobieren. Mich wundert es nicht, dass diese *Kreativtechnik* unbekannt ist und wohl auch bleiben wird: Man bekommt eine Leinwand mit einem gespannten Quadratnetz, die Farben sind vorausgewählt und muss dann die Quadrate ausmalen. Simpler geht es nicht mehr. Und auch wenn es ganz hübsch aussieht: Ich bin mir hinters Licht geführt worden vorgekommen.

Figuren-Zentangle *Rotkehlchen* 26.08.16

Ich habe das Rotkehlchen streng nach Vorlage gestaltet. Gerade die Herzchen-Bordüre hätte ich nicht gewählt, aber das ist Geschmackssache.
Ich habe das Rotkehlchen streng nach Vorlage gestaltet. Gerade die Herzchen-Bordüre hätte ich nicht gewählt, aber das ist Geschmackssache.

Das Bild ist im Rahmen einer Rezension für mein Buchblog entstanden und es zu zeichnen, hat richtig Spaß gemacht. Figuren-Zentangles werde ich nun öfter zeichen. Kaum zu glauben, dass der Piepmatz in 15 Minuten das Licht der Welt erblickte, oder?